Yomigaeru Sora -Rescue Wings- | Coop mit Lightmaker

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Hallo liebe STORM Besucher und Leser.

Schon immer ist Wetter fasziniert von Slice of Life Dokus. Auch bei Animes macht dies nicht halt und so war klar, das YSRW irgendwann mal gesubbt werden müsste. Als man durch ein Posting von Lightmaker in S4u Forum zufällig lass, das er ebenfalls daran interessiert ist, gab es schnurstracks eine Anfrage, die positiv beantwortet wurde ^^. Nebenbei gab es noch 2 weitere Fansubber, die an den Anime interessiert waren und wir haben sie spontan gefragt, ob sie nicht auch Lust hätten hier mitzuwirken. Auch dies wurde positiv beantwortet 

Anmerkung – März 2017: Leider ist Lightmaker in Februar 2017 unerwartet verstorben. Sein Mitwirken wie in diesen Fansub wird hoffentlich noch eine lange Zeit ein positives Vermächtnis von ihn bleiben.  

:cray:

Infos zum Anime: Yomigaeru Sora -Rescue Wings-
Die Handlung dreht sich um den jungen Piloten Uchida Kazuhiro, der eigentlich Jetpilot werden wollte, aber dem Helikopter eines SAR (Search And Rescue)-Teams zugeteilt wird; den Rettungsfliegern. Zunächst enttäuscht und widerwillig als Rookie in seinem neuen Job, wird er schnell mit allen Härten dieses Berufs konfrontiert. Und auch im Privatleben hat er mit den Einschränkungen zu kämpfen, die ein Leben auf ständigen Abruf mit sich bringt. Dennoch entdeckt er allmählich die Wichtigkeit seiner Aufgabe und findet in ihr mehr und mehr seine Berufung. Zugleich muss er jedoch auf die bittere Art lernen, dass nicht jeder Einsatz erfolgreich ist und nicht jedes Leben gerettet werden kann.

Yomigaeru Sora ist schwer zu klassifizieren. Der Anime beinhaltet zwar viel Dramatik und Action, ist jedoch eigentlich ein Slice of Life. Nur handelt es sich bei Uchidas Leben eben um kein ganz gewöhnliches Leben, sondern um eines, das ständig mit Tragödien zu tun hat. Einsätze bei Katastrophen wie z.B. Erdbeben, Unfällen und Bergrettung werden zu seinem Alltag und beschenken ihn mit der Euphorie, Menschenleben gerettet zu haben – konfrontieren ihn aber auch mit der Trauer und der Verzweiflung, wenn ihm trotz aller Anstrengungen die Opfer unter den Händen sterben. Und gerade die Misserfolge sind es, die sich in die Seele bohren und seine Gedanken auch im privaten Leben nicht ruhen lassen.

Dieser Anime ist kein Heldenfilm. Er überzeugt durch seine große Realitätsnähe, da das Produktionsstudio bei der JASDF (Japan Air Self Defence Force) für eine glaubwürdige Handlung recherchieren konnte. Er zeigt das Leben als Rettungsflieger ohne viel Pathos und Übermenschliches, sondern ist im Gegenteil sehr menschlich und entwickelt dabei viel Tiefgang. Hier gibt es keine heile Welt, sondern nur die Realität – und die kann ebenso oft schön wie grausam sein.

Wir bringen euch den Anime in MP4 PS3 Format.

So sieht die Aufgabenverteilung aus:

Übersetzung: Lightmaker
Timing: Wetter
Edit: Gebbi [Nanaone], Lightmaker
Logo, Styles: Lightmaker
Typeset: Lightmaker
Karaoke-Time: Akropolis / Karaoke-FX: neo2001 & KamiKarin [C-Subs]
Rawbeschaffung: Gebbi / Encode: Nexloyt, Wetter
QC: Akropolis, Kataya Hel, Namakemono, Lightmaker

Screenshots:

Releases:
Batch Torrent